Claudia Hecht neue Elternbeiratsvorsitzende der FOS

Verabschiedet wurde der bisherige Vorsitzende Michael Pemmerl.

Kurz vor Beginn der Herbstferien wurde die Wahl des Elternbeirates an der Staatlichen Fachoberschule Cham durchgeführt, um vier neue Elternbeiräte und zwei Ersatzmitglieder zu finden. Der insgesamt siebenköpfige Elternbeirat, zu dem auch drei bereits im letzten Jahr gewählte Mitglieder zählen, wird nun von Claudia Hecht geleitet.

In der Aula des Erweiterungsbaus begrüßte Oberstudiendirektorin Barbara Dietzko die anwesenden Eltern der FOS-Schüler. Zunächst informierte die Schulleiterin über die aktuelle Schulsituation: Der Umbau des alten Schulgebäudes laufe planmäßig und daher gehe sie davon aus, dass die Generalsanierung zum Mai nächsten Jahres abgeschlossen sei. Sie ermunterte die Eltern, sich mit einem Anliegen oder bei Problemen gerne an sie zu wenden.

Im laufenden Schuljahr würden ca. 400 Schüler die Berufliche Oberschule (FOS und BOS) besuchen, so Barbara Dietzko, wobei es an der Fachoberschule derzeit 16 Klassen mit 350 Schülern gebe. An der zweistufigen Wirtschaftsschule, die ebenfalls zum Beruflichen Schulzentrum gehört, bereiten sich insgesamt 36 Schüler auf die Mittlere Reife vor. Corona sei zwar nach wie vor ein ständiges Thema im täglichen Geschäft, aber es würden in diesem Schuljahr wieder Abschlussfahrten und Projekte geplant, wenn auch in eingeschränkter Form. Wichtig sei ihr, dass die Schüler auch Gelegenheit bekommen, etwas über den schulischen Tellerrand hinauszuschauen, versicherte die Schulleiterin. In diesem Zusammenhang zeigte sie sich auch froh über die fachpraktische Ausbildung an der FOS. Denn bei den Schülern der 11. Klasse steht während des Schuljahres ein mehrmonatiges Praktikum in Betrieben und Behörden, sozialen Einrichtungen oder der Handwerkskammer auf dem Stundenplan, das ihnen auch berufliche Erfahrungen beschert und sie in ihrer Persönlichkeit reifen lässt.

Der neu gewählte Elternbeirat der Fachoberschule Cham mit der Schulleiterin Barbara Dietzko.

Entsprechend der Schülerzahlen an der Fachoberschule seien insgesamt sechs Elternbeiräte zu wählen, deren Amtsdauer zwei Jahre betrage. Zum Ende des letzten Schuljahres sind mehrere Mitglieder des Elternbeirats ausgeschieden, deren Arbeit von der Schulleiterin gewürdigt wurde. Persönlich bedankte sie sich vor allem bei dem ausscheidenden bisherigen Vorsitzenden Michael Pemmerl, dem sie ein kleines Präsent überreichte.

Danach führte der bisherige Elternbeiratsvorsitzende die Neuwahl durch. Neu aufgenommen wurden Alexander Kuhnert aus Cham, Birgit Neudert aus Traitsching, Daniela Preißer aus Waffenbrunn und Simone Trenner aus Blaibach. Als Ersatzleute wurden Carmen Schusser aus Waffenbrunn und Ingrid Zollner aus Cham gewählt. In der anschließenden Sitzung wurden Claudia Hecht zur 1. Vorsitzenden und Alexander Kuhnert zum Stellvertreter bestimmt. In das Schulforum werden neben dem 2.  Vorsitzenden auch die Elternbeiratsmitglieder Birgit Frank und Ingrid Zollner entsendet.

schließen
Wir sind für dich da!

Berufliches Schulzentrum Cham
Dr.-Muggenthaler-Str. 11
93413 Cham

Sekretariatsöffnungszeiten
Montag
7:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag
7:30 bis 15:30 Uhr
Mittwoch
7:30 bis 15:30 Uhr
Donnerstag
7:30 bis 15:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:30 Uhr