Medizin auf vier Pfoten

Labradorhündin Luna zu Besuch in der F13G

Eine ganz besondere Abwechselung erlebten die Schülerinnen und Schüler im Gesundheitsseminar der 13. Klasse. Zu Besuch war nämlich Luna, eine Labradorhündin.

Die Seminaristin Lena Pfeifer erörterte das Thema „tiergestützte Therapie“ im Bereich der Logopädie. Dabei zeigte sie den Zuhörern das Vorgehen dieser Therapie auf und diskutierte die Vor- und Nachteile. Vor allem bei Sprachstörungen, wie z. B. nach einem Schlaganfall oder bei Störungen in der Sprachentwicklung bei kleinen Kindern, kann diese Therapieform große Erfolge erzielen. Der Therapiehund zeigte eindrucksvoll, wie man bei einem Memory die Wörter spielerisch lernen kann.

schließen
Wir sind für dich da!

Berufliches Schulzentrum Cham
Dr.-Muggenthaler-Str. 11
93413 Cham

Sekretariatsöffnungszeiten
Montag
7:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag
7:30 bis 15:30 Uhr
Mittwoch
7:30 bis 15:30 Uhr
Donnerstag
7:30 bis 15:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:30 Uhr