Patrik Stemmer referiert zu Privatsphäre und Datenschutz im Internet

Stemmer wertet die Steckbriefe aus

Als „Geheimagent“ bei Facebook & Co unterwegs

Der Sozialpädagoge (B.A.) Patrik Stemmer war in der ersten Schulwoche als Experte zu Gast, um die Kompetenzen unserer Schüler der 12. Klassen im Bereich des Datenschutzes in sozialen Netzwerken auszubauen.
Zu Beginn der zweistündigen Veranstaltung mit dem Modul-Titel „Geheimagent – Privatsphäre und Einstellungen auf Facebook, Instagram & Co.“ sammelte der Dozent ohne große Widerworte der Schüler wichtige persönliche Daten von diesen, indem er ein Kennenlernspiel mit einem Steckbrief durchführte. Danach führte er den Teilnehmern vor Augen, wie leicht anhand von einzelnen Persönlichkeitsmerkmalen Rückschlüsse auf die Identität der tatsächlichen Person gemacht werden können.
Mit Hilfe der eingesammelten Daten meldete sich der Dozent mit einem Fake-Profil bei einem sozialen Netzwerk an und demonstrierte, wie leicht Datenmanipulation möglich ist. Interessiert verfolgten die Schüler, wie Patrik Stemmer Möglichkeiten, Grenzen und Gefahren im alltäglichen Umgang mit den neuen Medien anschaulich aufzeigte. Der ein oder andere reflektierte so durchaus auch das eigene Verhalten im Internet und denkt in Zukunft noch mehr darüber nach, wie die eigenen Daten besser zu schützen zu sind.

schließen
Wir sind für dich da!

Berufliches Schulzentrum Cham
Dr.-Muggenthaler-Str. 11
93413 Cham

+49 (0) 9971 8564-0

+49 (0) 9971 8564-85

buero@fos-cham.de

Sekretariatsöffnungszeiten
Montag
7:30 bis 16:30 Uhr
Dienstag
7:30 bis 16:30 Uhr
Mittwoch
7:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag
7:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:30 Uhr