Spanischunterricht mit allen Sinnen

Die fertige Tortilla

Großen Anteil am Interesse der Schüler für die Fremdsprache Spanisch hat auch die südeuropäische Lebensart und die dortige Kultur. Daher war es nicht nur eine willkommene Abwechslung für die Schüler, als es darum ging, gemeinsam Tortillas zu kochen, sondern auch eine kulinarische Lektion.

Pelar patatas, cortar cebollas, batir los huevos, poner todo en una sartén, dar la vuelta a la tortilla... Der Wortschatz für die Zubereitung einer Tortilla española, dem bekannten spanischen Omelett mit Eiern, Kartoffeln und Zwiebeln, war schnell gelernt. Doch beim reinen Wortschatzlernen wollten wir es nicht belassen, denn die Liebe geht auch beim Sprachenlernen durch den Magen. Spanisch lernen mit allen Sinnen war also angesagt und so wurden fleißig Kartoffeln geschält, Zwiebeln geschnitten und das Klassenzimmer zur Tapas-Bar umgebaut. Vor allem die besondere Tortilla-Pfanne wurde von den Schülern bestaunt.

Falls auch Sie sich etwas Spanien nach Hause holen möchten, hier das Rezept für eine Tortilla española, die auch mit einer handelsüblichen Pfanne zubereitet werden kann:

Rezept für 4-5 Personen:
-       800 Gramm (gekochte) Kartoffeln
-       eine Zwiebel
-       sechs Eier
-       Olivenöl
-       Salz, Pfeffer und ggf. andere Gewürze und Kräuter
Zuerst die gekochten Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Alternativ können auch rohe Kartoffeln in dünne Scheiben geschnitten und ebenfalls in Olivenöl angebraten werden. Die klein geschnittene Zwiebel dazu geben und mit den Kartoffeln zusammen anbraten. Die Eier schlagen und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen und Kräutern abschmecken. Die Eimasse über die Kartoffeln und Zwiebeln geben und alles zusammen auf mittlerer Stufe kurz anbraten, bis das Ei zu stocken beginnt. Anschließend die Pfanne bei ca. 150 Grad so lange in den Backofen stellen, bis auch die Oberseite der Tortilla gar ist. Je nach Geschmack kann die Tortilla auch noch durch Zutaten wie Gemüse, Fisch oder Fleisch/Wurst verfeinert und variiert werden.

schließen
Wir sind für dich da!

Berufliches Schulzentrum Cham
Dr.-Muggenthaler-Str. 11
93413 Cham

Sekretariatsöffnungszeiten
Montag
7:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag
7:30 bis 15:30 Uhr
Mittwoch
7:30 bis 15:30 Uhr
Donnerstag
7:30 bis 15:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:30 Uhr