Spitzenplatzierungen beim Planspiel Börse

1. Platz: Das Siegerteam „ELIT?“, F13W

Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs „Planspiel Börse“ stehen fest: Mit einem Depotwert von 54.798,73 € landete das FOS-Team „Elit?“ ganz oben auf dem Siegertreppchen, dicht gefolgt von der Spielgruppe „MS Börse“ auf dem zweiten Platz. Auch ein drittes Team der Beruflichen Oberschule landete mit dem 7. Platz unter den Top Ten des Landkreises.

Beim elfwöchigen Börsenspiel der Sparkassen geht es darum, den teilnehmenden Schülern Wirtschaftswissen zu vermitteln und sie für den Umgang mit Geld zu sensibilisieren. Obwohl der deutsche Aktienindex DAX während der Zeit des Börsenspiels deutliche Zugewinne aufwies, gelang es nur 43 Prozent der teilnehmenden Spielgruppen, eine positive Rendite mit ihren Depots zu erzielen. So mussten die meisten Teams die Erfahrung machen, dass man an der Börse auch Geld verlieren kann.

Besonderes Geschick bewies die Spielgruppe „Elit?“ mit den Schülern Janina Preiß, Florian Pongratz, Theresa Prasch und Niklas Preusche aus der 13. Klasse des Wirtschaftszweiges, die mit ihren 50.000,00 € Startkapital innerhalb von elf Wochen eine Traum-Rendite von fast zehn Prozent erwirtschafteten. Das Team belegte mit ihrem Depot-Endstand von 54.798,73 € den 1. Platz im Landkreis Cham und bekam von der Sparkasse einen Scheck in Höhe von 250 Euro überreicht.

Mit einem Depotwert von 53.913,52 € knapp dahinter, erreichte das Team „MS Börse“ den zweiten Platz. Simon Lex, Marion Deser, Denise Schweiger und Bastian Mühlbauer aus der Klasse F12W der Ausbildungsrichtung Wirtschaft wurden mit 150 Euro belohnt.

Auch ein weiteres Teams der Beruflichen Oberschule Cham war auf Landkreisebene recht erfolgreich: Die Gruppe „Aalbande“ – Florian Holzapfel, Leon Frech, Johannes Mühlbauer und Valentin Penzkofer aus der Klasse B12T – belegte den 7. Platz und erhielt ebenfalls ein Preisgeld. Auch die Schule bekam jeweils eine Summe in gleicher Höhe für die erfolgreiche Betreuung der Spielgruppen.

Nach der Siegerehrung im Sparkassensaal lud die Bank die Planspiel-Börse-Teilnehmer zu einem kleinen Buffet ein. Bei dieser Gelegenheit konnten die Schüler ihre Börsenerfahrungen austauschen und künftige Anlagestrategien diskutieren.

schließen
Wir sind für dich da!

Berufliches Schulzentrum Cham
Dr.-Muggenthaler-Str. 11
93413 Cham

+49 (0) 9971 8564-0

+49 (0) 9971 8564-85

buero@fos-cham.de

Sekretariatsöffnungszeiten
Montag
7:30 bis 16:30 Uhr
Dienstag
7:30 bis 16:30 Uhr
Mittwoch
7:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag
7:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:30 Uhr