Fachbereiche

Fachbereich Wirtschaft - BSK

Das Fach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle (BSK) stellt das Kernfach der Wirtschaftsschule dar. Dies wird schon am Stundenumfang deutlich: In der 10. Jahrgangsstufe werden 9 Stunden pro Woche und in der 11. Jahrgangsstufe 10 Stunden pro Woche unterrichtet.

Inhalte aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Rechnungswesen werden im Fach BSK verknüpft. Dabei steigert sich der Schwierigkeitsgrad der Inhalte von Anfang der 10. bis zum Ende der 11. Klasse.

Im Mittelpunkt des Unterrichts steht das Lösen von einfachen und im Laufe der Zeit zunehmend komplexeren Lernsituationen. Wissen und Tun werden ganz bewusst vermischt. Wichtig ist, dass die Selbsttätigkeit der Schülerinnen und Schüler die grundlegende Voraussetzung für gute Leistungen darstellt. Nur so lassen sich die im Lehrplan verankerten Kompetenzen aufbauen.

Das Fach BSK vermittelt theoretische und praktische Grundlagen für das Fach Übungsunternehmen. Alle Handlungen im Übungsunternehmen werden durch den Unterricht im Fach BSK vorbereitet.

Das Fach BSK lässt sich in zwei Bereiche gliedern: den betrieblichen und den privaten Bereich.

Beispiele für typische Inhalte aus dem betrieblichen Bereich:

  • Kaufverträge abschließen
  • Waren beschaffen
  • Waren verkaufen
  • Ein- und Verkauf verbuchen
  • Marketingmaßnahmen entwickeln
  • Geeignete Mitarbeiter suchen
  • Investitionsgüter finanzieren
  • Wettbewerbsfähigkeit mithilfe der Kosten- und Leistungsrechnung sichern

Beispiele für typische Inhalte aus dem privaten Bereich:

  • Geeigneten Beruf suchen
  • Sich bewerben
  • Eine Ausbildung absolvieren
  • Mietvertrag abschließen
  • Einkommensteuererklärung erstellen
  • Auto finanzieren
  • Versicherungen abschließen
  • Geld anlegen

Am Ende der 11. Jahrgangsstufe findet eine schriftliche Abschlussprüfung statt. Dabei sind von den Schülerinnen und Schülern vier komplexen Lernsituationen zu lösen. Die Bearbeitungszeit beträgt 180 Minuten zuzüglich 15 Minuten Einlesezeit.

weiter zum Fachbereich Wirtschaft - Informationsverarbeitung

schließen
Wir sind für dich da!

Berufliches Schulzentrum Cham
Dr.-Muggenthaler-Str. 11
93413 Cham

+49 (0) 9971 8564-0

+49 (0) 9971 8564-85

buero@fos-cham.de

Sekretariatsöffnungszeiten
Montag
7:30 bis 16:30 Uhr
Dienstag
7:30 bis 16:30 Uhr
Mittwoch
7:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag
7:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:30 Uhr